inkl. Mastermesse:

Top Performer System an der Universität Innsbruck

Das Top Performer System ist eine Auswahl von Studierenden, die mit herausragenden Leistungen, welche über die studienrelevanten Anforderungen hinausgehen, überzeugt haben. Top Performer zeichnen sich durch überdurchschnittliche fachliche, persönliche und kommunikative Kompetenz aus sowie durch eine hohe Leistungsbereitschaft – das soll wertgeschätzt, hervorgehoben und vor allem belohnt werden.

Vorteile des Top Performer Systems

Das Top Performer System gilt als Qualitätsfaktor der Universität Innsbruck und ihrer Studierenden. Das Top Performer System bietet der Wirtschaft ein Vergleichssystem und bietet den Studierenden gleichzeitig ein Motivations– bzw. Belohnungssystem für ihre Leistungen.

Studierende haben dabei die Chance, sich für Ihre hoch qualifizierten Leistungen Vorteile auf der CAREER & Competence und darüber hinaus im Bewerbungsprozess und ihrer Karriereplanung zu verschaffen.

Studierende, die als Top Performer nominiert werden genießen unteranderem einzigartige Vorteile:

Was sind die Vorteile eines Top Performers?

  • Top Performer erhalten ein Zertifikat über die Top Performer Nominierungen als Beilage im Lebenslauf (ab 2 Nominierungen aus 2 unterschiedlichen Instituten)
  • Top Performer erhalten eine Einladung zum Pre-Opening – ein Networking Event am Abend vor der offiziellen Messeeröffnung
  • Top Performer können ganzjährig kostenlose Bewerbungscoaching bei conSALT Personalmanagement GmbH nutzen
  • Einladung zum Pre-Opening der CAREER & Competence, das am Abend vor der Messeeröffnung stattfindet
  • Top Performer haben die Möglichkeit, vorab Termine für Einzelgespräche mit Unternehmen auf der CAREER & Competence zu vereinbaren
  • Top Performer erhalten Informationen über neue Jobangebote und Praktikumsplätze vor allen anderen

Top Performer identifizieren

Top Performer zeichnen sich nicht nur durch fachliche, sondern darüber hinaus auch durch kommunikative und zwischenmenschliche Kompetenz aus.

Diese Eigenschaften und Qualifikationen sollte der/die zu Nominierende erfüllen:

  • Belegte erfolgreich eine Ihrer Lehrveranstaltungen
  • Hat sehr gute Leistungen in der Lehrveranstaltung erbracht
  • Hat sich hervorragend in die Lehrveranstaltung eingebracht
  • Hat sich als kommunikativ stark präsentiert

Wie kann man Studierende als Top Performer nominieren

Jeder/jede Studierende hat die Chance als Top Performer nominiert zu werden, unabhängig von der absolvierten Semesteranzahl. Es ist außerdem möglich und sinnvoll mehrere Semester in Folge oder von unterschiedlichen Professoren/-innen als Top Performer genannt zu werden.

Die Auswahl der Studierenden erfolgt über ein mehrfach gestaffeltes Auswahlsystem, das direkt von der Fakultät für Betriebswirtschaft ausgeht:

  • Sie als Lehrveranstaltungsleiter/in können in jedem Semester in jedem Ihrer Kurse die besten 3 Studierenden nominieren, indem Sie:
    eine Email mit „Nominierung“: Institut, Kursname, Semester, Name Studierende/r, Email Studierende/r an maximilian.egger@uibk.ac.at senden.

 

Vielen Dank für Ihre Mithilfe!