08. November 2023 | 14 – 18 Uhr | Die Bäckerei
Tage
Stunden
Minuten

inkl. Mastermesse:

career &
competence

Wann: 8. Nov. 2023 ● 14-18 Uhr 

Wo: Dreiheiligenstr. 21a ● 6020 IBK

"Wir backen nachhaltige Arbeitswelten
für Deine Zukunft."

Die career & competence Backstube ist ein neues, interaktives Karriere-Event, veranstaltet von der career & competence und der Bäckerei – Die Kulturbackstube, gemeinsam mit der Universität Innsbruck. Das Event findet am 08. November 2023, von 14 – 18 Uhr, in der Bäckerei (Dreiheiligenstr. 21a ● 6020 IBK) statt. Der Eintritt ist für die Besucher:innen kostenlos.

 

Im wechselseitigen Dialog auf Augenhöhe diskutieren wir über nachhaltige Arbeitsweisen, sinnstiftende Arbeit, Visionen für eine zukünftige Arbeitswelt und über konkrete Maßnahmen, die von Unternehmen bereits umgesetzt werden.  Du kannst aktiv mitwirken und gemeinsam mit den Teilnehmer:innen – Unternehmen, Studierende bzw. Absolvent:innen und Expert:innen – eine nachhaltige und zukunftsfähige Arbeitswelt „backen“.

Darum
geht´s

Wie sieht eine nachhaltige und zukunftsorientierte Arbeitswelt für Dich aus? Was braucht Dein Arbeitsplatz, um nachhaltig und sinnstiftend zu sein?  Hast Du schon mal konkret kommuniziert, was ein Unternehmen bzw. Job bieten muss, damit er für Dich „attraktiv“ ist? 

In der career & competence Backstube triffst Du auf Unternehmen und Expert:innen, die Deine Meinung hören wollen. In wechselnden Kleingruppen diskutiert ihr über vordefinierte Fragestellungen, um auf Basis dessen, Ideen in die Welt zu setzen und neue Lösungswege zu erkunden.

Wir unterhalten uns über die Zukunft der Arbeitswelt: Von welchen großen Trends wird sie geprägt? Welche kritische Fähigkeiten erfordern die Jobs der Zukunft? Wie wollen Mitarbeiter:innen von morgen arbeiten und sinnvoll in die Welt wirken? Welche Kriterien haben einen großen Stellenwert bei der Job-Wahl und welche Faktoren machen eine „attraktive“ Arbeitsstelle aus? Wie können Unternehmen Rahmenbedingungen für wirksames und nachhaltiges Arbeiten schaffen? Fragen wie diese werden unsere Gespräche leiten. 

Denn nur im interaktiven Austausch können wir eine nachhaltige und zukunftsorientierte Arbeitswelt „backen“.

Der
Ablauf

Be ready to be surprised
& to change the future of work!

Die career & competence Backstube startet mit einer kurzen Vorstellungsrunde der teilnehmenden Unternehmen. Im Anschluss werden, in wechselnden Kleingruppen (World-Café-Format), aktiv Meinungen ausgetauscht, unterschiedliche Blickwinkel beleuchtet und ein kreativer Prozess in Gang gesetzt. So können wir möglichst viele Sichtweisen und Ideen sammeln. Nach jeder Diskussionsrunde werden die Ergebnisse zusammengefasst und diskutiert. Der gesamte Prozess wird durch Visual Facilitation grafisch begleitet und sichtbar gemacht. 

13:00 – 14:00

Einlass & Networking Get-Together
Kaffee, Tee & Snacks

14:00 – 15:00

Eröffnung & Rahmensetzung

14:00 – 14:30

Vorstellungsrunde & Check-in

15:00 – 17:30

Kollektives Wissen in Kleingruppen

In Kleingruppen und in mehreren Runden, mit unterschiedlichen Gesprächspartnern, unterhalten wir uns darüber, wie eine zukunfts-kompatible Arbeitswelt aussieht und wie die Transformation gelingen könnte.

15:30 – 16:00

Pause & Networking Get-Together

17:00 – 17:30

Kollektives Wissen im Plenum

Die Ergebnisse aus den Kleingruppen-Gesprächen werden zusammengeführt und es wird über die gewonnenen Erkenntnisse eine Diskussionsrunde stattfinden.

17:30 – 18:00

Abschluss und Check-out

18:00 – open end

Ausklang & Networking Get-Together
Im Anschluss der Veranstaltung laden wir zu einem Networking Get-Together ein. In lockerer Atmosphäre kannst Du Dich mit den Teilnehmer:innen offen austauschen und weitere Kontakte knüpfen. 

Darum solltest DU dabei sein

Einblicke in die Unternehmen

Deine Chance, um direkt von den Mitarbeiter:innen der jeweiligen Aussteller Einblicke zu gewinnen.  Wie werden Arbeitsplätze im jeweiligen Unternehmen gestaltet? Inwiefern ist Nachhaltigkeit Teil der jeweiligen Unternehmenskultur? Welche Maßnahmen werden von den Unternehmen bereits umgesetzt?

Deine Stimme
wird gehört

Teile Dich mit! Transformation gelingt nur, wenn diverse Sichtweisen und Meinungen aufeinandertreffen. In der career & competence Backstube kannst Du Deine Ideen, Wünsche und Anforderungen hinsichtlich einer nachhaltigen & zukunftskompatiblen Arbeitswelt frei äußern und mit Expert:innen darüber diskutieren. 

Networking
& Jobs

Wer weiß, vielleicht triffst Du in der career & competence Backstube Deine:n zukünftige:n Arbeitgeber:in oder Mentor:in?

Auf jeden Fall ist das Deine Chance, um wertvolle Kontakte für Deine berufliche Zukunft zu knüpfen.

Ausblick auf Deine
zukünftige Arbeitswelt

Was ist alles möglich? Was kann ich von meinem zukünftigen Arbeitgeber erwarten? Im direkten Austausch erfährst Du, welche Maßnahmen in den Unternehmen bereits umgesetzt werden. Durch Deine Ideen kannst Du aktiv zur Transformation der Arbeitswelt beitragen.

Die Location

Inmitten der Gemäuer einer alten Bäckerei – in der Bäckerei – Kulturbackstube – findet die career & competence Backstube statt.  Die Location wird in verschiedene Event-Stationen aufgeteilt. Wobei jede Station eines gemeinsam hat: Café-Atmosphäre mit heimeligen Charakter.  So wird ein produktiver und freier Austausch zwischen den Unternehmen, Expert:innen, Absolvent:innen und Studierenden ermöglicht.

Anreise

Bäckerei ● Dreiheiligenstr. 21a ● 6020 Innsbruck

Die Bäckerei ist quasi von überall aus per Bus, Rad oder mit dem Fußtaxi zu erreichen. Das ist nicht nur am umweltfreundlichsten, sondern auch tatsächlich der einfachste Weg:

Vom Hauptbahnhof sind es nur 10 Gehminuten und mit dem Rad 3 Minuten. Du kannst auch mit dem Bus F (Richtung Neu-Rum Kaplanstraße) fahren und bei der 2. Station „Dreiheiligenstraße“ aussteigen. Der fährt alle 15 Minuten und Du verkürzt Deine Gehzeit auf nur 2 Minuten.

Auch von der Altstadt sind es nur 14 Gehminuten und 5 Radminuten. Fahrradabstellplätze sind genügend vorhanden. Du kannst Dir auch wieder den Bus F Richtung Neu-Rum Kaplanstraße (Station: Dreiheiligenstraße) schnappen. Wobei der Bus F einen kleinen Umweg fährt. Als Alternative gibt es noch den Bus A Richtung Rum Sanatorium (Station: Innsbruck Polizeidirektion) oder die Tram 3 Richtung Amras (Station Sillpark).

Falls es dann doch mal das Auto als Transportmittel sein soll, empfehlen wir folgende kostenpflichtige Parkgaragen: Sillpark (Achtung: Hat nur bis 20 Uhr geöffnet) oder die Tiefgarage bei der Sowi, Kaiserjägerstraße 1 (24 h geöffnet). Bitte denkt auch an Mitfahrgelegenheiten.

Und wie gesagt, zu Fuß ist natürlich auch immer eine gute Lösung – für die Umwelt, Körper und manchmal auch für die Seele.

Google Maps

Mit dem Laden der Karte akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Google.
Mehr erfahren

Karte laden

Diese Unternehmen
sind dabei:

Jetzt gratis anmelden

Teilnahme

Über uns

Gemeinsam wollen wir den Weg hin zu einer nachhaltigen und zukunftsorientierten Arbeitswelt beschreiten. Wir wollen Raum für einen produktiven Austausch zwischen den Top Talenten der Zukunft, Unternehmen und Expert:innen schaffen. Wir wollen die Arbeitswelt nachhaltig transformieren. 

Die career & competence Backstube wurde von der SoWi-Holding (Veranstalter und Organisator der career & competence) und von der Bäckerei – Kulturbackstube ins Leben gerufen. Das Karriere-Event wird gemeinsam mit der Universität Innsbruck veranstaltet.

SoWi-Holding

Seit über 30 Jahren veranstaltet und organisiert die SoWi-Holding Bildungs-, Berufs- und Karrieremessen in Innsbruck und Klagenfurt. Zusätzlich zur Westösterreichs größten Karrieremesse, career & competence, organisiert die SoWi-Holding – im Auftrag des Bundesministeriums für Bildung, Wissenschaft und Forschung sowie des Arbeitsmarktservices Österreich – die BeSt3 Innsbruck und Klagenfurt.

Florian organisiert schon seit über einem Jahrzehnt Karriere-, Berufs- und Bildungsmessen. Über die Jahre hat er sich auch einiges an Wissen und Erfahrung in den Bereichen Online Marketing, Web Development und Programmierung angeeignet. Mittlerweile ist Florian Geschäftsführer der SoWi-Holding, und stellt sicher, dass die Events reibungslos ablaufen.

Matthias ist Ideensprudler. Die Kreativität des ehemaligen Art Directors übertragt er nun, als Geschäftsführer der SoWi-Holding, auf das Event-Management. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner, Florian, will Matthias eine Plattform schaffen, um den Dialog auf Augenhöhe – zwischen Unternehmen, Studierenden und Young Professionals – zu fördern.

Die Bäckerei - Kulturbackstube

Die Bäckerei ist mehr als nur ein Veranstaltungsort. Sie ist ein Kulturzentrum, das Teilhabe ermöglichen und Menschen befähigen will. Sie ist ein Ort für Austausch auf Augenhöhe.

Florian Cope-Ladstätter ist seit über 10 Jahren bei der Bäckerei – Kulturbackstube und mittlerweile Teil der Geschäftsführung. Seine Leidenschaft für innovative Organisationsformen entwickelte sich bereits während seiner Promotion im Bereich Organisationstheorie. In der Bäckerei liegt sein Hauptverantwortungsbereich in den Themen Nachhaltigkeit und Transformation. Deshalb liegt ihm die career & competence Backstube als spannendes Pilotprojekt besonders am Herzen. 

Event Design, Hosting und Harvesting

Roumiana Iordanova ist Host des Events und wird die Teilnehmer:innen entlang des kreativen Prozesses und der Diskussionen begleiten.

Roumiana ist Expertin in Wissensmanagement und partizipative Prozessbegleitung.  Sie entwirft und moderiert maßgeschneiderte Konzepte, um Prozesse und Veränderungen in Teams nachhaltig umzusetzen. Ihre Leidenschaft ist es interaktive Workshops, Tagungen und Konferenzen zu gestalten und zu hosten. Dabei arbeitet sie mit innovativen Formaten und Prinzipien der Kollaboration, um das Kollektive Wissen im Raum zu entlocken. Roumiana begleitet mit Klarheit, Feingefühl und eine Menge an positive Energie.

Graphic Recording und Harvesting

Jakob Kohlbrenner begleitet als Generative Scribe Dialoge mit dem Stift und macht das wesentliche greifbar, in Echtzeit. Als Host und Harvester versteht er es interaktive Formate jenseits von der Methoden lebendig, klar und fühlbar zu gestalten.

GREEN EVENTS TIROL ist eine Initiative von Klimabündnis Tirol und Umwelt Verein Tirol in Zusammenarbeit mit dem Land Tirol zur Förderung einer umwelt- und sozialverträglichen Veranstaltungskultur.