Create
your
career.
Aussteller­verzeichnis

Der Konkurrenz immer einen Schritt voraus

17. November 2021 | 10 – 16 Uhr | Präsenzmesse
career & competence

Aussteller­verzeichnis

Oesterreichische Nationalbank (OeNB)

Zentralbank

Die OeNB ist die Zentralbank Österreichs und damit Teil des Eurosystems

D1

Quickfacts

  • Mitarbeiter_innen Österreich

    1200

Standorte Österreich:

2

Die OeNB wurde 1816 gegründet und ist die Zentral-/Notenbank Österreichs. Zu ihren wichtigen nationalen und internationalen Aufgaben gehören: Geldpolitik, Volkswirtschaftliche Forschung, Barer und unbarer Zahlungsverkehr, Veranlagung der Währungsreseren, Bankenanalyse und -prüfung, Verarbeitung und Analyse statistischer Daten zu Banken und zur Volkswirtschaft (z.B. Zahlungsbilanz). Wie jedes Land der Eurozone ist auch die OeNB gleichberechtigt ("Ein Land, eine Stimme") Teil der Rates der Europäischen Zentralbank, in dem alle geldpolitischen Maßnahmen für die Eurozone aufbereitet, bewertet und entschieden werden. Neben ihrer Zentrale in Wien verfügt die OeNB noch über einen Standort in Innsbruck, der für die Bundesländer Vorarlberg, Tirol, Salzburg und Oberösterreich zuständig ist. Aktuelle Stellenausschreibung beziehen sich mehrheitlich auf den Standort Wien.

Wir suchen

Praktikant_innen: ja

Absolvent_innen: ja

Fachrichtungen

Mathematik und Informatik, Naturwissenschaften, Rechtswissenschaften, Wirtschaftswissenschaften

Anforderungen

Ab Bachelor

Art der Bewerbung

Über Homepage (auch initiativ)

Auswahlverfahren

Referenten: Gespräch, Führungspositionen: Hearing

Anschrift

Oesterreichische Nationalbank (OeNB)

Adamgasse 2, 6020 Innsbruck

regionwest@oenb.at https://www.oenb.at/
+43 512 908100

News­letter abon­nieren

Für den c&c Newsletter anmelden und keine Neuigkeiten rund um die career & competence verpassen. Welche Speaker stehen auf der Bühne? Was gibt es bereits vor der Messe zu erfahren?