inkl. Mastermesse:

IT-AnwendungsbetreuerIn und -entwicklerIn im ERP-Bereich

IT-AnwendungsbetreuerIn und -entwicklerIn im ERP-Bereich

Nur für Top Performer & registrierte Besucher:
nein
  • Vollzeit
  • Innsbruck

Innsbrucker Kommunalbetriebe AG

Die IKB bietet innovative Energie- und Infrastrukturleistungen für mehr Lebensqualität.

Die IKB liefert intelligente Energie- und Infrastrukturlösungen und treibt damit die positive Entwicklung des Lebens- und Wirtschaftsraums von Innsbruck und Tirol voran. Starten Sie jetzt Ihre Karriere in einem der größten Unternehmen Tirols!

 

IT-Anwendungsbetreuer und -entwickler (m/w/d) im ERP-Bereich

 

Als IT-Anwendungsbetreuer/-in arbeiten Sie im Team Businessmanagement der IKB bzw. betreuen bestehende Standardsoftwarelösungen sowie Individuallösungen im ERP-Bereich.

Zu Ihren zentralen Aufgaben gehören:

–    Planung, Einführung, Administration, Betreuung und Weiterentwicklung bestehender ERP-Lösungen und Anwendungen

–    Konzeption, Umsetzung, Betrieb von Schnittstellen

–    Begleitung von Projekten in der Software-Entwicklung

–    Zusammenarbeit mit externen IT-Dienstleistern

–    Beitrag zur Harmonisierung und Standardisierung der bestehenden Software-Landschaft

–    Unterstützung der Fachabteilung bei der Optimierung von Geschäftsprozessen

–    Führung, Gestaltung und Umsetzung von IT-Projekten

 

Ihr Profil:

–    Erfolgreich abgeschlossene IT-Ausbildung (z B. Uni/FH, Kolleg, HTL oder vergleichbares)

–    Erfahrungen im Applikationsmanagement, bevorzugt ERP-Lösungen und Standardanwendungen

–    Erfahrung mit relationalen Datenbanken (SQL, Oracle)

–    Programmierkenntnisse wünschenswert

–    Erfahrungen im Projektmanagement

–    Kommunikations- und Teamfähigkeit, selbständige Arbeitsweise

–    Kunden- und Lösungsorientierung

–    Teamgeist

 

Wir bieten:

–    Ein junges, dynamisches Team und attraktive Arbeitsplätze

–    Möglichkeit für mobiles Arbeiten und Home-Office

–    Abwechslungsreiches, verantwortungsvolles und interessantes Aufgabengebiet

–    Laufende Aus- und Weiterbildung

–    Attraktive Sozialleistungen/Benefits und Angebote für Mitarbeiter/-innen

–    Gutes Betriebsklima und ansprechendes Arbeitsumfeld

–    KV-Monatsbruttogehalt bei entsprechender Voraussetzung ab € 3 400,-. Überzahlung je nach Qualifikation und Erfahrung möglich

Haben wir Ihr Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbungsunterlagen!

Allgemeiner Kontakt:
Innsbrucker Kommunalbetriebe AG, Geschäftsbereich Personal, Salurner Straße 11, 6020 Innsbruck

Für die Bewerbung dieses Jobs sende deine Details per Email an christa.schweiger@ikb.at