31. Juli 2018

Starke Frauen reden Klartext

Beim Preopening der CAREER & Competence sprachen fünf erfolgreiche Frauen über ihre berufliche Laufbahn und gaben den jungen Interessentinnen wertvolle Tipps für die eigene Karriereplanung. Am Podium saßen Andrea Berghofer (ADLER-Werk Lackfabrik), Gretl Patscheider (Fliesen Center Tirol), Gabriele Punz-Praxmarer (Montanwerke Brixlegg AG), Christine Oppitz-Plörer (Stadt Innsbruck) und Katharina Pirktl (Alpenresort Schwaz).
7. Mai 2018
Lernkonzepte mit Zukunft, neue Studien, Ausbau der Forschung

Lernkonzepte mit Zukunft, neue Studien, Ausbau der Forschung

UMIT-Rektorin Sabine Schindler sieht die UMIT in der Lehre sehr gut und zukunftsträchtig aufgestellt und will auch in der Forschung eine prominentere Rolle spielen. Mit einem reinen Onlinestudium setzt man didaktisch neue Maßstäbe.
17. April 2018

Mit Networking zum beruflichen Erfolg – Tipps zum Knüpfen von wichtigen Kontakten für die Zukunft

Beruflich durchstarten mit gezieltem Networking Neue Kontakte knüpfen und alte pflegen, Ideen vergleichen, Probleme diskutieren, gemeinsam neue Lösungen finden: Networking hat viele Vorteile, und wer beruflich […]
9. März 2018
Mitarbeiter wissen, dass da oben einer von ihnen sitzt

„Mitarbeiter wissen, dass da oben einer von ihnen sitzt“

Der neue Pappas-Geschäftsführer Peter Hesina kennt die Automobilbranche in all ihren Facetten. Der Diesel verkauft sich nach wie vor, das Informationsbedürfnis sei aber gestiegen. Hesina wagt auch einen Blick in die Zukunft des Individualverkehrs.
2. November 2017
Die duale Ausbildung hat große Zukunft

Die duale Ausbildung hat große Zukunft

Industriellenvereinigung Tirol. Präsident Christoph Swarovski bricht eine Lanze für die duale Ausbildung und betont unabhängig vom Qualifikationsniveau die unbedingte Notwendigkeit des lebenslangen Lernens. Es gelte in Zukunft, MINT-Fächer für alle jungen Menschen faszinierend zu machen.
19. September 2017
Irgendwas mit Medien

Irgendwas mit Medien

Medien. Die Medienbranche ist ein breites, abwechslungsreiches und dynamisches Berufsfeld, in dem vieles möglich ist. Das gilt auch für die Geisteswissenschaften, die mitunter fälschlich als „brotlose Kunst“ abgetan werden. Sie vermitteln Fähigkeiten, die auch in wirtschaftlichen Kontexten sehr gefragt sind.
22. August 2017
Jeden Tag eine Beförderung

Jeden Tag eine Beförderung

Transport. Weil in Europa immer mehr Güter befördert werden, wächst auch das Angebot an Jobs in der Transportlogistik. Wer in diesem spannenden Wachstumsmarkt eine berufliche Herausforderung sucht, findet zahlreiche Karrieremöglichkeiten.
28. Juni 2016
Jobsuche im Sommer

Sommerloch für Bewerbungen nutzen

Sowohl auf der Universität als auch im Berufsleben ist es jeden Sommer das Selbe - die Temperaturen steigen aber die Anzahl der zu erledigenden Aufgaben sinkt kontinuierlich. Auch wenn man die frei gewordene Zeit in der Sonne und am See durchaus erholsam verbringen kann, eröffnet gerade so ein verregneter Sommer ein ideales Zeitfenster, um sich beruflich neu zu orientieren oder den Einstieg ins Arbeitsleben anzugehen.