inkl. Mastermesse:

Spotlight on: HOFER

HOFER
"Karriere bei HOFER: Grenzenlose Perspektiven im In- und Ausland"

Ist das Studium erfolgreich absolviert, scheint eine Managementlaufbahn vorerst noch in weiter Ferne. Nicht so bei HOFER: Hier warten bereits von Beginn an zahlreiche spannende Zukunftsperspektiven und nationale sowie internationale Karrierewege auf ambitionierte Studienabsolventinnen und -absolventen.

Bei HOFER startest du als Young Professional direkt im Management und übernimmst rasch erste Führungsverantwortung. Bereits zum Berufseinstieg profitierst du von zahlreichen HOFER Benefits wie einem attraktiven Gehalt, vielseitigen Tätigkeiten, flexiblen Arbeitszeitmodellen und zahlreichen individuellen und zielgerichteten Weiterbildungsmöglichkeiten. Neben dem vielfältigen Kursangebot im Rahmen unserer internen HOFER Akademie bietet dir unser Karrieremanagement nationale und internationale Entwicklungsperspektiven. Die Laufbahn von Verena Schranzhofer zeigt, wie ein internationaler Karriereweg bei HOFER aussehen kann: Die 29-jährige startete 2015, nach einem Studium am Management Center Innsbruck, ihre HOFER Karriere. Nach drei Jahren als Regionalverkaufsleiterin in Tirol stellte sich Verena als Teil von ALDI CHINA neuen beruflichen Herausforderungen und betreut heute als Managerin, gemeinsam mit ihrem motivierten Team, den internationalen Einkauf von Artikeln des täglichen Bedarfs, wie Ketchup, Saucen oder Pesto in unserer Internationalen Management Holding in Salzburg.

Karriereperspektiven für motivierte Studienabsolventinnen und -absolventen

„Mir war es wichtig, dass ich bereits nach meinem Studienabschluss viel Verantwortung übernehmen darf und eine abwechslungsreiche und herausfordernde Tätigkeit antrete. Durch einen Bekannten wurde ich auf die Position als Regionalverkaufsleiterin aufmerksam. Die Internationalität des Unternehmens, ein toller Teamspirit und die Möglichkeiten zur Weiterentwicklung und Veränderung waren der Hauptgrund für meine Bewerbung“, erzählt Verena Schranzhofer über ihren Start in das Berufsleben. Verantwortung, sowohl wirtschaftlich als auch personell, bedarf einer guten Einarbeitung. Ein systematisch aufgebautes Training on the Job vermittelt dir das notwendige Know-How für den Job und baut erste Führungskompetenzen auf. „Nach meiner erfolgreich abgeschlossenen Einarbeitungszeit übernahm ich personelle und wirtschaftliche Verantwortung für mehrere Filialen in Tirol und bis zu 100 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Nach drei Jahren wurde mir die Möglichkeit geboten meinen Horizont zu erweitern und nach China zu wechseln. In Shanghai durfte ich mit Kolleginnen und Kollegen aus diversen Ländern zusammenarbeiten, unterschiedliche Kulturen kennenlernen und verschiedenste Trends an einem der dynamischsten Märkte der Welt – China – miterleben. Beruflich als auch privat konnte ich dabei sehr viel Inspiration für mein Leben sammeln. Natürlich stellt einen die Zeit im Ausland auch vor einigen Herausforderungen. Dank der Unterstützung und dem Rückhalt von meiner Familie, meinen Freunden und HOFER konnte ich alle Challenges meistern und mich persönlich als auch fachlich enorm weiterentwickeln“. Um viele Erfahrungen reicher, erfüllen die entsendeten Führungskräfte nach dem Auslandsaufenthalt alle Voraussetzungen für eine weitere Laufbahn im HOFER Management. Verena Schranzhofer hat nach ihrer Entsendung als Managerin in den internationalen Einkauf gewechselt und führt heute ein diverses Team aus internationalen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern. Allen Interessierten rät Verena: „Mut zur Veränderung, Offenheit für Neues, Flexibilität und Teamfähigkeit – mit genau diesen Eigenschaften steht einer erfolgreichen Karriere bei HOFER nichts im Weg“.

Dein HOFER Karriereweg - Vorbeischauen und selbst ein Bild machen!

Interessiert, mehr über HOFER als Arbeitgeber, den Einstieg ins HOFER Management und die internationalen Karriereperspektiven zu erfahren? Informiere dich online unter karriere.hofer.at und besuche uns am 17. November 2021 auf der Career and Competence – und mach dir selbst ein Bild von den vielfältigen Karrierewegen und der abwechslungsreichen Arbeitswelt bei HOFER.

Vom Studium ins Management: Verena Schranzhofer beschreitet einen der grenzenlosen HOFER Karrierewege

Quelle: HOFER; Bildmaterial steht für redaktionelle Zwecke frei zur Verfügung

Let´s meet: 17. November 2021 von 10 – 16 Uhr.